SPD Kraichtal

14.02.2016 in Ortsverein

SPD Gochsheim feierte 50jähriges Bestehen beim traditionellen SPD-Heringsessen

 
Bürgermeister Ulrich Hintermayer gratulierte dem Vorsitzenden Bernhard Stolzenberger zu 50 Jahren SPD Gochsheim.

"Wir müssen als Demokraten zusammenrücken, gegen Kräfte, die unsere Demokratie aus den Angeln heben wollen", sagte Anton Schaaf, Landtagskandidat der SPD im Wahlkreis Bretten beim 20. Heringsessen der SPD in Kraichtal mit Ehrungen langjähriger Mitglieder. "Die derzeitigen sozialen und politischen Herausforderungen sind keine parteipolitische Aufgabe, sondern eine gesamtgesellschaftliche." Dass die Demokratie in Kraichtal lebt, bewies die Anwesenheit vieler Gäste, selbst aus anderen Parteien, beim diesjährigen Heringsessen, wo man auch das 50jährige Bestehen des SPD-Ortsvereins Gochsheim feierte. In ihren Grußworten betonten die Vertreter der Stadtratsfraktionen, die gute Zusammenarbeit auf kommunaler Ebene und warben für gemeinsame Lösungen kommunalpolitischer Fragen. Bürgermeister Ulrich Hintermayer sagte: "Die Mitglieder der SPD in Gochsheim haben sich immer für ihre Sache engagiert und damit der Stadt Kraichtal einen großen Dienst erwiesen." Bernhard Stolzenberger, Vorsitzender des Ortsvereins Gochsheim gab einen Überblick über die Geschichte und Entwicklung des SPD-Ortsvereins Gochsheim, der sich heute nach einem Zusammenschluss mit den östlichen Stadtteilen "Gochsheim/Ost" nennt. Die Anfangsjahre waren in der Bundespolitik geprägt durch große Namen wie Willy Brandt oder Helmut Schmidt. In Gochsheim waren es Persönlichkeiten wie Ernst Szagarus, Jürgen Mannherz oder Erich Dehner, die den Ortsverein führten und prägten. Nach Gründung der Stadt Kraichtal im Jahr 1971 konnte Gochsheim in jeder Legislatur-Periode SPD-Gemeinderäte ins Rathaus nach Münzesheim entsenden. "Auch über die politische Arbeit hinaus haben sich SPD-Mitglieder auf vielerlei Weise für das Wohl ihres Stadtteils als auch der Stadt Kraichtal eingesetzt" sagte Stolzenberger. Anlässlich des traditionellen Heringsessens ehrte die SPD in Kraichtal verschiedene Mitglieder für 25, 40 und 50 Jahre Mitgliedschaft (Bericht folgt). Zur Freude aller und insbesondere der geehrten und langjährigen Mitglieder konnten an diesem Abend mit Joshua Förg und Silas Fischer zwei junge Mitglieder aufgenommen werden, die in der SPD die ihnen gemäße politische Ausrichtung sehen.

 

06.04.2015 in Ortsverein

Lebendige Tradition - Rote SPD-Eier zu Ostern

 

Fast 700 rote Ostereier hat die SPD in Kraichtal traditionell am Ostersamstag verteilt, in Ober- und Unteröwisheim, in Menzingen, Gochsheim und Münzesheim. Mit dabei auch die SPD-Stadträte, die diese Aktion zum Kontakt mit den Bürgern nutzten. Den Schwerpunkt bildete auch in diesem Jahr wieder der Einsatz auf dem Parkplatz der Verbrauchermärkte, wo in weniger als einer Stunde 300 Eier verteilt werden konnten. Die SPD-Frühaufsteher waren bereits ab sieben Uhr morgens vor Bäckereien in den Stadtteilen unterwegs, um eine kleine Freude zu bereiten. So konnten wir selbst bei ungemütlichem Regenwetter vielen Passanten ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Auch nach vielen Jahren ist diese SPD-Tradition weiterhin lebendig und erfreut die Kraichtaler. Am Samstag vor Pfingsten sind wir wieder zur Stelle und verteilen rote "Pfingstrosen".

 

02.04.2015 in Ortsverein

Ostereier am Ostersamstag

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die SPD verteilt traditionell am Ostersamstag bunte Ostereier, um Sie auf die Festtage einzustimmen. Dabei besteht natürlich auch Gelegenheit, mit unseren Mandatsträger über aktuelle Fragen zu diskutieren.

 

 

Die einzelnen Stationen sind:

Gochsheim (bei der Bäckerei Föckler): ab 7.30 Uhr
Menzingen (Ortsmitte): ab 7.30 Uhr
Münzesheim (Verbrauchermärkte): ab 10.00 Uhr
Oberöwisheim (bei der Bäckerei Pfeiffer): ab 8:00 Uhr 

 

Wir beschenken Sie gerne und wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Osterfest!

 

28.02.2014 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Kraichtal-Gochsheim/Ost

 

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Kraichtal-Gochsheim/Ost trafen sich am 14.02.2014 im FSV-Treff Bahnbrücken zur diesjährigen Jahreshauptversammlung.
Nach der Begrüßung der zahlreich erschienenen Mitglieder berichtete der 1. Vorsitzende Bernhard Stolzenberger ausführlich über die vielseitigen Aktivitäten des Ortsvereins im zurückliegenden Jahr.

 

02.10.2010 in Ortsverein

Linde soll wieder den Ortseingang an der Gochsheimer Talmühle prägen

 

Eine große Linde ist etwas Charakteristisches und Ortsbildprägendes. So war es auch an der Talmühle in Gochsheim bis der stattliche Baum gefällt werden musste, da er krank und nicht mehr standsicher war. Jetzt streckt an derselben Stelle ein neuer Baum, eine junge zarte Linde, ihre Äste in die Luft und will wieder zu einem ansehnlichen Baum heranwachsen.

 

Aktuelles

 

RSS NEWSFEED

 

Social Media